in Lernmethoden

Die meisten Menschen verbinden das Lernen einer Sprache mit viel anstrengender Arbeit, wie zum Beispiel dem langweiligen auswendig Lernen von Vokabellisten oder den stundenlangen Bemühungen die Grammatik einer Sprache zu verstehen. Doch es gibt auch andere Möglichkeiten um sich auf einfacherem Wege eine Sprache anzueignen. Eine bewehrte Möglichkeit ist das Lesen von fremdsprachigen Lektüren.

Hierbei sind zwar ein gewisser Grundwortschatz und fundamentale Grammatikkenntnisse von Nöten, diese lassen sich aber – so sie nicht schon im Rahmen der Schulzeit erworben wurden – mit ein wenig Motivation rasch erlernen.

Die Sprache Englisch eignet sich beispielsweise sehr gut für diese Lernmethode. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um einen hunderte Seiten langen Roman oder eine Kurzgeschichte handelt. Wichtig ist einzig und allein, dass die Schwierigkeit des Werkes dem eigenen können angepasst ist. Es macht weder Spaß, noch ist es besonders sinnvoll einen sprachlich sehr anspruchsvollen Roman zu lesen, wenn man auf jeder Seite im Durchschnitt gerade einmal fünf Wörter versteht.

Für das Verständnis des Textes ist es hilfreich und didaktisch empfehlenswert, wenn man während des Lesens stehts ein Wörterbuch dabei hat und spontan die soeben gelesenen Wörter, die einem unbekannt sind, nachschlagen kann. Durch das sofortige Nachschlagen werden die Vokabeln in einen Sinnzusammenhang gebracht. Dadurch fällt es einem leichter sich diese zu merken. Dabei ist es egal, ob man ein herkömmliches oder ein elektronisches Wörterbuch um Rat fragt.

Eine Sprache auf diese Art zu lernen ist nicht nur produktiv, sondern kann noch dazu richtig Spaß machen. Du wirst erstaunt sein, wie viel du im Laufe der Zeit dazu lernst und wie schnell du fremdsprachige Bücher lesen kannst, für die die früher eine Ewigkeit gebraucht hast.

Das könnte dich auch interessieren

Mit der morgendlichen Zeitung das Leseverständnis trainieren Zu einer Sprache gehören drei Kompetenzfelder: Hör-, Lese- und Sprachverständnis. Dass du eine Sprache sprechen willst, ist selbstverständlich. Hörverständnis gehört genauso dazu wie der zweite Mensch zu einem Gespräch - denn wenn du die gesprochene ...
Sprachreise ins Ausland oder Besuch einer Sprachschule in der Heimat –... Fremdsprachen zu beherrschen, ist heutzutage unabdingbar. Gerade in der Arbeitswelt geben Fremdsprachenkenntnisse oftmals den Ausschlag gegen den einen und für den anderen Bewerber, sodass diese sogar einen elementaren Einfluss auf den eigenen Wohlst...
Mit Comics spielerisch sprachen lernen Lernen muss Spaß machen. Wenn dieser auf dem Weg verloren geht, ist das Projekt "lernen" irgendwann gefährdet. Comics machen eindeutig Spaß! Aber sind sie zum Sprachenlernen geeignet? Wenn sie in der Fremdsprache geschrieben sind, eignen sie sich tat...

Kommentar schreiben

Schreibe einen Suchbegriff und drücke Enter

Du lernst eine Sprache?

Du lernst eine Sprache?

Mit unserem exklusiven Sprachenlern-Newsletter versorgen wir dich monatlich mit praktischen Tipps zum Sprachenlernen!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!