in Lerntipps

Das TeaTime-Mag ist ein kostenloses englischsprachiges Online-Magazin, das monatlich erscheint und besonderes Augenmerk auf den Lerneffekt der Texte legt. So bietet die Seite jede Menge Funktionen um das Lernen der neuen Vokabeln und Grammatik so einfach und effektiv wie möglich zu gestalten.

Das Magazin ist für gewöhnlich in sechs bis sieben Artikel über Traditionen, Geschäftspraktiken, urbanen Lifestyle und Interessantem aus der Kunstszene der englischsprachigen Welt gegliedert. Die einzelnen Texte unterscheiden sich zusätzlich in ihrem Schwierigkeitsgrad (Intermediate, Advanced, Expert).

Beispielartikel des TeaTime-Magazins

Die einzelnen Beiträge des TeaTime-Magazins werden alle von deutlich sprechenden Muttersprachlern (native speaker) vorgelesen und lassen sich direkt im Browser anhören. Es wird sogar angegeben ob der Sprecher amerikanisches, britisches oder kanadisches Englisch spricht. Wer sich den Artikel aber doch lieber unterwegs am iPod anhören möchte, kann sich ohne weiteres die Audiodatei (MP3) herunterladen, gleiches gild für den Text als PDF.

Falls während dem Lesen ein unbekanntes Wort aufkommt, ist es nicht notwendig gleich sein Wörterbuch zu zücken und nachzuschlagen, denn es genügt ein Doppelklick auf irgendeines der im Artikel vorkommenden Wörter und eine kleine Box mit der zugehörigen deutschen Übersetzung poppt auf – so lässt sich auch ein etwas schwierigerer Text ohne Unterbrechungen lesen.

Um zu überprüfen ob man den Artikel verstanden hat, gibt es zu allen Texten ein kleines Quiz mit (ca. fünf) Fragen über den Inhalt. Bei manchen Beiträgen wird im Nachhinein ein Teil der verwendeten Grammatik erklärt und wer die wichtigsten Vokabeln nicht gleich wieder vergessen möchte, kann diese ohne weiteres Abtippen auf vocbox.com, mit Hilfe des Karteikartensystems, vertiefend lernen.

Mein Fazit: es sind immer wieder interessante Artikel dabei, lesend lernen macht Spaß und das Magazin ist sehr übersichtlich und professionell aufgebaut. Ich kann das TeaTime-Mag auf jeden Fall als zusätzliches Lernmittel weiterempfehlen – sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen!

TeaTime-Mag – Kostenlos Englisch lernen! from Lingua Group on Vimeo.

Weiterführende Links:
TeaTime-Mag.com
Derzeit neuester Artikel (41.)
TeaTime-Mag auf Facebook

Das könnte dich auch interessieren

Wie man sein englisches Leseverständnis verbessert Rainer Sturm / pixelio.de Einigen fällt es bereits schwer einen in der Muttersprache verfassten Text schnell zu lesen und anschließend den gesamten Inhalt wiederzugeben. Mit einem englischen Text werden sich die meisten vermutlich noch mehr plagen....
Showing 2 comments
  • Christina
    Antworten

    Ich habe diese Seite heute neu entdeckt und verspreche mir davon ganz viel. Ich möchte gern wissen wie ich die Artikel hörbar machen kann. Ich habe unter „weiterführende Links“ auf dieser Seite „derzeit neueste Ausgabe (13.) angeklickt und bin zum Artikel gekommen. Der Audio-Button ist allerdings abgeblendet. Weiter oben auf der Seite steht aber, dass die einzelnen Beiträge des TeaTime-Magazins alle von deutlich sprechenden Muttersprachlern (native speaker) vorgelesen und sich direkt im Browser anhören lassen. Wahrscheinlich habe ich irgend etwas übersehen. Würde mich sehr freuen, wenn es eine Erklärung dafür gibt. Desweiteren wüßte ich gern wo ich die 12 vorherigen Artikel finde. Danke schon mal jetzt für eine Antwort. Herzliche Grüße Christina

  • Timo
    Antworten

    Hallo Christina!
    Für gewöhnlich ist im TeaTime-Mag jeder Artikel auch vertont – die Seite hatte in letzter Zeit allerdings mit einigen technische Problemen zu kämpfen. Womöglich lag es daran, denn ich kann in der 13. Ausgabe ohne Probleme den Ton abspielen.

    Probiere es am besten einfach noch einmal!

    Alle bisher erschienen Artikel findest du übrigens hier:
    http://www.teatime-mag.com/de/bibliothek/

Kommentar schreiben

Schreibe einen Suchbegriff und drücke Enter

Du lernst eine Sprache?

Du lernst eine Sprache?

Mit unserem exklusiven Sprachenlern-Newsletter versorgen wir dich monatlich mit praktischen Tipps zum Sprachenlernen!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!