in Gastartikel

Kaum ein Land ist so vielfältig, so bekannt und so beliebt wie die Vereinigten Staaten von Amerika.  Jährlich besuchen Millionen von Touristen die USA und für viele ist eine Reise in die Vereinigten Staaten ein lang gehegter Traum. Egal ob aus Film, Fernsehen, Werbung, Musik, Politik oder aus Büchern – die Vereinigten Staaten sind allgegenwärtig, jeder kennt dieses Land und hat seine ganz eigene Vorstellung davon. Schon immer strömen Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern in die USA – eines haben alle gemeinsam – den „American Dream“! Vom Tellerwäscher zum Millionär  – das gibt’s wohl nur in den USA!

amerika flagge

Die Vereinigten Staaten von Amerika bestechen durch vielseitige Landschaften – trendy Metropolen, Traumstrände, Wüstenregionen, Wälder und Nationalparks, Berge und Seen. Es ist einfach für jeden Geschmack etwas dabei! Aber um ein Land richtig zu verstehen und zu hundert Prozent in den „American way of life“ einzutauchen, ist das Beherrschen der Englischen Sprache wohl ein wichtiger Aspekt. Ein Grund mehr weshalb sich viele Personen für eine Sprachreise in die USA entscheiden. Die Sprache genau dort zu lernen bzw. zu perfektionieren wo sie auch gesprochen wird ist äußerst effektiv und einfach eine tolle Erfahrung.

Die USA bietet auch außerhalb des Sprachunterrichts viele Möglichkeiten das Erlernte anzuwenden und mit dem einen oder anderen Amerikaner ein Schwätzchen zu halten. Vor allem die Unterkunft bei einer Gastfamilie während des Sprachkurses ist sehr zu empfehlen. Hier bekommt man den besten Einblick in den Alltag einer ganz normalen amerikanischen Familie.

Die USA hat nicht ohne Grund den Beinamen „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“, denn es gibt unheimlich viel zu Erleben, zu Besuchen und zu Bestaunen. Besonders beliebt sind Kursdestinationen wie Los Angeles, San Diego, San Francisco oder Santa Barbara. Unter der kalifornischen Sonne lässt es sich doch gleich viel leichter lernen. Wer lieber Großstadtfeeling, Kultur und Shopping mit dem Englisch lernen verbinden möchte sollte eine Sprachschule im Big Apple, Boston oder Washington auswählen. New York als absolute Multi-Kulti Stadt bietet den Sprachstudenten einen genialen Mix aus den verschiedensten Nationen und Kulturen. Die Sprachschulen befinden sich absolut zentral – mitten in Manhattan. Da ist der Times Square, die Freiheitsstatue und der Central Park nur einen Katzensprung entfernt.

Für alle Surfer und Sonnenanbeter bietet eine Sprachreise nach Hawaii die richtige Portion an Fun, Englisch und tropischen Temperaturen. Die Sprachschulen befinden sich in Honolulu, was ein toller Ausgangspunkt ist um das Strandleben und das bunte Nightlife der Insel zu erleben. Nach dem Unterricht stehen abenteuerliche Ausflüge auf die Nachbarinseln auf dem Programm und natürlich jede Menge sportliche Aktivitäten wie schwimmen, schnorcheln oder surfen. Aber nicht nur Erwachsene Sprachschüler zieht es zum Sprachkurs in die USA. Auch im Rahmen einer Juniorsprachreise kann dieses tolle Land bereist werden.

Die Jugendlichen können beispielsweise auf dem Campus der weltberühmten Elite-Universitäten Harvard oder Yale ihr Englisch verbessern. In den Sommermonaten versammeln sich hier Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren aus der ganzen Welt um gemeinsam an ihrem Englisch zu feilen und natürlich eine unvergessliche Sprachreise zu erleben. Auf einer Sprachreise entstehen viele neue Freundschaften rund um den Globus. Eine Erfahrung von der man lange zehren kann und so schnell nicht vergisst.

Aber nicht nur die Ostküste lockt mit interessanten Kursdestinationen, auch Kalifornien oder der „Sunshine State“ Florida bieten tolle Junior Programme. Wer würde nicht gerne in der Hollywood-Metropole Los Angeles oder im sonnigen Boca Raton Englisch lernen? Disney World, die Everglades und die Universal Studios lassen grüßen!

Es macht einfach Spaß mit Gleichaltrigen zusammen auf dem Campus zu wohnen und zur Schule zu gehen. Das Aktivitäten-Programm und die Ausflüge sind im Juniorprogramm inklusive und werden durch Group Leader betreut. Die Abende verbringen die Jugendlichen bei einem Barbeque, beim Sport oder bei einem gemeinsamen Filmabend. Jeder Tag ist anders und unvergesslich. ESL – Sprachreisen organisiert Sprachkurse, Prüfungskurse, Praktika und Englisch in Kombination mit Sport. Mehr Infos unter: www.esl.de

[youtube 3ZP9YqbWsT0 550 309]

Das könnte dich auch interessieren

Das Hirn will trainiert werden Das Hirn ist ein Muskel, sagen viele. Wer kennt nicht den Spruch: Use it or loose it ( trainiere es oder verliere es). Nun kann man darüber streiten ob das Hirn wirklich als Muskel definiert werden kann. Fakt ist aber, dass es, genau wie alle anderen...
Sinonimos: Kostenloser online Vokabeltrainer für Deutsch, Englisch, Sp... Ob daheim am Schreibtisch, im Bett mit dem Tablet oder auch unterwegs auf dem eigenen Smartphone wenn man im Zug sitzt oder auch nur in einem Wartezimmer seine Zeit sinnvoll einsetzen möchte. Mit dem Vokabeltrainer von Sinonimos-Online.com kann man o...
Sprachreise ins Ausland oder Besuch einer Sprachschule in der Heimat –... Fremdsprachen zu beherrschen, ist heutzutage unabdingbar. Gerade in der Arbeitswelt geben Fremdsprachenkenntnisse oftmals den Ausschlag gegen den einen und für den anderen Bewerber, sodass diese sogar einen elementaren Einfluss auf den eigenen Wohlst...

Bildquelle: © Rainer Sturm / pixelio.de

Kommentar schreiben

Schreibe einen Suchbegriff und drücke Enter

Du lernst eine Sprache?

Du lernst eine Sprache?

Mit unserem exklusiven Sprachenlern-Newsletter versorgen wir dich monatlich mit praktischen Tipps zum Sprachenlernen!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!