in Gastartikel

Das Angebot an verschiedenen Sprachkursen ist riesig. Die Auswahl ist so groß, dass es manchmal schwer fällt sich, zu entscheiden. Am liebsten möchte man einmal in alles hineinschnuppern. Das Schöne ist, dass in der heutigen globalisierten Welt alle Sprachen verfügbar sind. Auch über die neuen Technologien werden die verschiedenen Sprachen leichter zugänglich. Über das Internet kommt man leicht auf anderssprachige Webseiten, Satelliten machen es einfach, ausländische Fernseh- und Radiosender zu empfangen.

Es gibt in dieser Richtung kaum noch Grenzen. Sprachbeispiele sind überall zu finden. Das macht es in vielerlei Hinsicht heutzutage auch einfacher, eine Sprache zu lernen, da einem mehr Wege zur Verfügung stehen, sie zu üben und anzuwenden.

Globale Vernetzung

Und es ist eine schöne Sache, eine Fremdsprache zu lernen. Die Welt wächst enger zusammen und es wird immer wichtiger global zu denken und zusammenzuarbeiten, da es bestimmte Themen gibt, die die ganze Welt angehen: Fragen der Umwelt und Wirtschaft verlangen von uns, an einem Strang zu ziehen. Globales Denken und globale Kommunikation sind eine notwendige Entwicklung, aber ebenso eine schöne Angelegenheit.

Immerhin geht es darum, unsere Nachbarn, unsere Mitmenschen besser kennenzulernen und es kann uns eine immense gegenseitige Bereicherung bringen, nicht nur die Sprache kennenzulernen, sondern diese als Weg zu sehen, kulturelle und ideologische Entdeckungen zu machen. Die zahlreichen Sprachreisenanbieter, wie beispielsweise ESL, machen es möglich, die Sprache direkt im Land zu lernen und somit Kultur und Alltag gleich kennenzulernen sowie direkt und authentisch von Muttersprachlern zu lernen.

Welche Sprache soll ich lernen?

Nur wo fange ich an? Welche Fremdsprache soll ich bloß lernen? Das ist eine Frage, die natürlich nicht pauschal beantwortet werden kann. Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, was ihn interessiert. Unbestreitbar ist Englisch heute die wichtigste Sprache. Sie wird dank des einst riesigen britischen Empires von Menschen auf allen fünf Kontinenten gesprochen und bietet von daher eine gute Grundlage zur internationalen Kommunikation. Aber auch für den privaten Gebrauch, zur Verständigung während des Urlaubs oder zur Kommunikation im weltweiten Web und für andere Unterhaltungsmedien ist Englisch die Sprache erster Wahl.

Andere Sprachen, die in wirtschaftlicher und politischer Hinsicht immer bedeutsamer werden, sind die Landessprachen der sogenannten BRIC Länder: Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Das sind die Länder, die auch während der jüngsten Wirtschaftskrise ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum aufweisen.

Viele europäischen Länder und vor allem Deutschland profitieren von dem Exporthandel mit diesen Ländern. Firmen und Arbeitgeber suchen also auch vermehrt Angestellte, die gute Business-Sprachkenntnisse für diese Länder besitzen und Verhandlungen, den Kundenkontakt und die Kundenneuwerbung führen können. Arabisch ist eine weitere Sprache, die gegenwärtig vor allem im politischen Umfeld von großer Bedeutung ist.

Von Experten beraten lassen

Die bereits erwähnte Agentur ESL ist auf dem europäischen Markt federführend und ist schon mehrfach für ihre Dienste ausgezeichnet worden (z.B der LTM Star Award 2010 und 2011). Sie bietet eine hervorragende kostenlose und unverbindliche Kundenberatung an. Bei einem persönlichen Gespräch mit einem der Berater wird ermittelt, welche Sprache und welches Programm zu deinen Interessen und Wünschen am besten passt.

Wir wünschen dir viel Erfolg und vor allem Spaß beim Lernen!

 

Das könnte dich auch interessieren

Ein Überblick über englische Internate Für viele Jugendliche ist es ein lange gehegter Traum: Ein Auslandjahr in England am Internat. Dabei haben sie viele Optionen: Soll es eine Privatschule in England sein? Ein Internat in London? Oder, was auch viele Internate in England anbieten: Ein ...
Online Sprachen lernen in wenigen Schritten Sprachen lernen ist nicht für jeden einfach. Oftmals ist es der Fall, dass man viele Bücher braucht, um eine bestimmte Sprache lernen zu können. Doch mittlerweile bietet auch das Internet dazu eine Reihe an Möglichkeiten an, sodass man sich keine wei...
5 Gründe, warum du eine neue Sprache lernen solltest Dank den modernen Technologien können wir mit Menschen aus allen Ecken der Welt kommunizieren. Deswegen ist es heute aktueller denn je, Fremdsprachen zu lernen. Außer der Möglichkeit, mit interessanten Menschen aus verschiedenen Ländern zu sprechen, ...

Kommentar schreiben

Schreibe einen Suchbegriff und drücke Enter

Du lernst eine Sprache?

Du lernst eine Sprache?

Mit unserem exklusiven Sprachenlern-Newsletter versorgen wir dich monatlich mit praktischen Tipps zum Sprachenlernen!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!