in Sprachen & Beruf

Dani Schenker von Sprachen lernen web hat kürzlich wieder eine neue Blogparade ins Leben gerufen. Das aktuelle Thema lautet „Dein Beruf und die Sprachkenntnisse“. Die dort aufgeworfene Fragen haben unser Interesse geweckt und darum haben wir uns kurzer Hand dazu entschlossen mitzumachen.

Als Anregung wurden unter anderem folgenden Fragen gestellt:

  • Bringen dir Sprachkenntnisse im Beruf Vorteile?
  • Warum bringen Sprachen in deinem Beruf keine besseren Chancen?
  • Warum lernst du keine Sprache, obwohl es dich beruflich weiter bringen könnte?

Folgende Artikel könnten euch in diesem Zusammenhang vielleicht interessieren:

Zunächst sollte aber erwähnt werden, dass keiner von uns momentan berufstätig ist und wir auch noch nicht in der Situation waren, in der eine weitere Fremdsprache uns auf ungewöhnliche Weise beruflich weitergebracht hätte. Dennoch haben wir uns im Rahmen dieses Blogs ausführlich mit dem Thema Sprachen & Beruf befasst und wollen daher gerne unseren Senf dazu geben 😉

So, genug um den heißen Brei herumgeredet, widmen wir uns nun den Fragen:

1. Bringen Sprachkenntnisse im Beruf Vorteile?

Die Frage, ob gute Sprachkenntnisse von Vorteile sind, stellt sich eigentlich gar nicht. Unabhängig von der Lebenssituation: Sprachen helfen weiter. Egal ob es sich um kompetentes Auftreten in mehrsprachigen Meetings oder um das sachliche Beantworten englischer E-mails handelt. Mehrsprachigkeit kann in vielen beruflichen Situationen von Vorteil sein. Besondern bei der Bewerbung kann mit dem Beherrschen einer weiteren Sprache gepunktet werden. Fähigkeiten in diesen Bereichen stellen einen klaren Vorteil gegenüber Konkurrenten dar, auch wenn diese fachlich gesehen vielleicht qualifizierter sind. In vielen Berufszweigen wird Zweisprachigkeit sogar vorausgesetzt.

 

2. Warum bringen Sprachen in deinem Beruf keine besseren Chancen?

Ich denke nicht dass es einen Beruf gibt, in dem Sprachen keinen Vorteil bringen. Auch wenn der Vorteil nicht groß ist – es ist dennoch ein Vorteil. Natürlich gibt es Berufe, in denen Fremdsprachenkenntnisse wichtiger sind als in anderen. Dennoch kann es nicht schaden, eine weitere Sprache zu beherrschen.

 

 3. Warum lernst du keine Sprache, obwohl es dich beruflich weiter bringen könnte?

Für diese Frage gibt es wohl nur eine mögliche Antwort: Das Erlernen einer Sprache kostet Zeit und Mühe. Natürlich kann man sich den Lernprozess mit diversen Tricks einfacher und abwechslungsreicher gestalten und viele Lernportale machen sogar richtig Spaß. Von einem Tag auf den anderen geht’s dann aber doch nicht.

 

So, das war’s auch schon in aller Kürze! Wie denkt ihr darüber? Wer sich ebenfalls an der Blogparade beteiligen möchte ist herzlichst dazu eingeladen mitzumachen! Bis zum 5. Februar 2012 könnt ihr eure eigenen Gedanken zu den oben genannten Fragen niederschreiben und auf die Blogparade verweisen!

Das könnte dich auch interessieren

Warum Multilingualität in der zukünftigen Berufswelt immer mehr gefrag... Dass Multilingualität in der Berufswelt von morgen immer gefragter wird, das hören Schüler schon in der Schule seit guten 20 Jahren. Und doch verliert die Aussage nie an Wahrheit, denn Arbeitgeber achten immer mehr darauf, dass ihre Bewerber viele mö...
Apps zum Sprachenlernen mit dem Smartphone Smartphones (engl. für „schlaue Telefone“) sind Alleskönner. Neben den Funktionen früherer Mobiltelefone, also Telefonieren und SMS verschicken, vereinigen sie Fähigkeiten weiterer Geräte in sich. Sie dienen als umfangreiche Organisationshilfe für pe...
Was wird in Zukunft die Sprache der Wirtschaft sein? Are you talking already Business English, oder redest du noch Wirtschaftsdeutsch? Solltest du noch keine der wichtigsten Sprachen der Zukunft beherrschen, dann wird es langsam Zeit! Denn die Stufen der Karriereleiter in unserer globalisierten Wel...
Comments
  • Dani Schenker
    Antworten

    Vielen Dank für den Beitrag zur Blogparade. Dann hoffe ich, dass es noch weitere Teilnehmer gibt, damit wir noch einige Meinungen sammeln können 😉
    Ich werde die Antworten dann zum Ende noch Kommentieren.
    Schöne Grüsse
    Dani

Kommentar schreiben

Schreibe einen Suchbegriff und drücke Enter

Du lernst eine Sprache?

Du lernst eine Sprache?

Mit unserem exklusiven Sprachenlern-Newsletter versorgen wir dich monatlich mit praktischen Tipps zum Sprachenlernen!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!