in Interviews

Als Hauptkritikpunkt gegen online Lernportale für Schüler wird häufig nicht deren mangelnde technische oder didaktische Realisierung genannt. Nein, meist wird der fehlende Bezug zu dem in der Schule bearbeitetem Unterrichtsstoff als Ausschlusskriterium angeführt.

Der Schulbuch-Verlag Cornelsen hat dieses grundlegende Problem erkannt und mit der online Lernplattform LernCoachies.de ein unterrichtsbegleitendes „virtuelles Schulbuch“ entwickelt. Einen ausführlichen Erfahrungsbericht zu dem Angebot findest du bei „LernCoachies – Das erste online Lernportal zum Schulbuch“.

Projektleiterin Christine Hauck gibt in diesem Interview Aufschluss über folgende Fragen:

  1. Was genau ist LernChoachies.de und wie funktioniert es?
  2. Wann kam die Idee dazu, ein „virtuelles Schulbuch“ zu entwickeln?
  3. Worin liegt der wesentliche Unterschied zwischen LernCoachies.de und anderen Lernplattformen?
  4. Wie wichtig sind Lehrer bei der Umsetzung des Projektes?
  5. Wie hilft das Portal Schülern und Eltern bei Problemen in der Schule?
  6. Welchen Beitrag leistet das Portal für den Unterricht in der Schule und wie kann es gezielt eingesetzt werden.
  7. Wie kann das Portal eingesetzt werden um Eltern zu unterstützen und zu entlasten?
  8. Welche wesentlichen Vorteile bietet LernCoachies.de gegenüber dem Lernen mit herkömmlichen Medien wie Schulbüchern?
  9. Warum gibt es LernCoachies.de als Abo-Modell?

Interview mit Christine Hauck - Projektleiterin von LernCoachies.de

Das könnte dich auch interessieren

Interview mit Lernportal Gründer über die Zukunft des Sprachenlernens... Bernhard Niesner Mit online Lernplattformen eine Sprache zu lernen liegt voll im Trend. busuu.com, die mit 15 Millionen Mitgliedern weltweit größte Online-Community zum Sprachenlernen, hat in einer internationalen Studie über 45.000 Sprachschüler a...
Interview: Die Themen Schule und Lernen beherrschen den Familienalltag Eltern schulpflichtiger Kinder wollen heute vor allem eines: Ihre Schützlinge so schnell wie möglich und ohne Umwege zum Schulabschluss bringen. Dass dieses Vorhaben nicht immer so reibungslos funktioniert, wie sich Eltern das anfangs vielleicht vors...
Interview mit einem Sprachenlehrer Michael K. (32) unterrichtet seit 12 Jahren die Fächer Deutsch und Spanisch an einer allgemein bildenden höheren Schule in Wien. Wir haben ihm im Rahmen unserer Interview-Reihe ein paar Fragen rund um das Thema Sprachen lernen gestellt. Neben den Gr...

Kommentar schreiben

Schreibe einen Suchbegriff und drücke Enter

Du lernst eine Sprache?

Du lernst eine Sprache?

Mit unserem exklusiven Sprachenlern-Newsletter versorgen wir dich monatlich mit praktischen Tipps zum Sprachenlernen!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!