Babbel_Logo_RGB

Mit Babbel lernst du Sprachen wieder einfach und intuitiv. Das smarte Lernsystem bietet 13 Sprachen an. Babbel-Kunden können rund um die Uhr auf die von Experten gestalteten Grammatik- und Themenkurse, Wortschatz-, Schreib- und Hörverständnisübungen zugreifen.

Auf babbel.com gibt es keine festen Unterrichtszeiten oder trockenen Inhalte. Mobile Apps sind die ideale Begleitung, denn du kannst sie auf deinem Smartphone oder Tablet überall hin mitnehmen, sie sind anpassungsfähig und sehen auch noch richtig gut aus. Für iOS und Android gilt: grenzenloses Lernen, über all deine mobilen Geräte hinweg. Mit einem Abonnement hast du Zugang zu allen Kursen deiner Lernsprache auf babbel.com und deinen mobilen Geräten.

Bereits mehr als 17 Millionen Menschen aus über 190 Ländern lernen bei babbel.com eine Sprache.

Ein Team mit mehr als 100 Mitarbeitern beschäftigt sich tagtäglich damit, die Sprachkurse noch weiter zu verbessern, auszubauen und neue Sprachen zu entwickeln – Sprachlehrer, Didaktiker, Produktdesigner und Softwareentwickler arbeiten hierfür Hand in Hand.

Mit Babbel am Laptop, Tablet oder Smartphone lernen

Informationen zu Babbel

  • In sieben Ausgangssprachen verfügbar
  • Business Kurse für die Lernsprachen Englisch und Deutsch
  • Webbasiertes Sprachlernsystem
  • Auch via Mobile-App nutzbar (Smartphone & Tablet)
  • Hochqualifiziertes Entwickler-Team
  • 20 Tage Geld-Zurück-Garantie

Angebotene Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Schwedisch
  • Norwegisch (neu)
  • Dänisch (neu)
  • Türkisch
  • Niederländisch
  • Indonesisch
  • Polnisch
  • Deutsch als Fremdsprache

Motivation: Kleine Lerneinheiten, alltagsnahe Themen

Im Gegensatz zu vielen anderen Sprachkursen legt man bei Babbel Wert auf kurze und überschaubare Lerneinheiten. Motivation ist der Schlüssel zum Sprachenlernen, und kleine Lernschritte sorgen für kontinuierliche Erfolgserlebnisse, ohne das große Ziel aus dem Blick zu verlieren.

Die Themen werden direkt aus der Praxis gewählt und das zugehörige Vokabular sowie die Grammatik der jeweiligen Sprache in kurzen Tutorials und unterhaltsamen Übungen vermittelt. Bei Babbel geht es nicht um trockenes, sinnloses Auswendiglernen, sondern darum, das Gelernte direkt anwenden zu können.

Qualität: Hervorragende Inhalte

Die Babbel-Kursinhalte werden von professionellen Sprachlehrern und -wissenschaftlern in Zusammenarbeit mit muttersprachlichen Autoren und Sprechern der verschiedenen Fremdsprachen erstellt. Bevor sie veröffentlicht werden, durchlaufen die Sprachkurse einen mehrstufigen Produktions- und Qualitätsprozess.

Babbel unterlegt die Inhalte zusätzlich mit selbst produziertem Audiomaterial und handverlesenen Bildern. Dadurch werden mehrere Sinne gleichzeitig angesprochen und neu erworbenes Wissen bleibt besser im Gedächtnis verankert.

Transparenz: 20 Tage Geld-zurück-Garantie

Babbel bietet seinen Neukunden eine Geld-zurück-Garantie. Wer innerhalb von 20 Tagen nach dem Kauf feststellt, dass das Sprachangebot von Babbel nicht den Erwartungen entspricht, kann den Kauf ganz einfach per E-Mail an Babbel stornieren. Der Neukunde erhält dann eine Rückerstattung des Kaufpreises.

Babbel_Sprachenlernen_im_Web

Sicherheit: Keine Kündigungsfrist

Bei Babbel gibt es keine Kündigungsfristen. Wer seinen Account kündigen möchte, kann dies bis einen Tag vor der nächste Abbuchung tun. Hierfür reicht eine einfache Nachricht per E-Mail an den Babbel Support oder über das Kontaktformular. Das Kontaktformular findest du, wenn du eingeloggt bist, in der oberen Menüleiste unter “Hilfe” -> “Feedback”. Somit hat der Kunde die Sicherheit, jederzeit wieder aus dem Vertrag herauszukommen.

Auch nach Ende eines Abos können Nutzer auf Ihren bereits erreichten Lernstand zugreifen und mit Hilfe des persönlichen Wiederhol-Managers unbegrenzt wiederholen. Der Zugang zu den Community-Funktionen von Babbel bleibt ebenfalls erhalten.

Falls Nutzer zu einem späteren Zeitpunkt wieder einsteigen wollen, ist der Lernstand nicht verloren, sondern kann einfach fortgeführt werden. Erst wenn auch das Profil bei Babbel gelöscht wird, sind wirklich alle Lerndaten unwiederbringlich gelöscht.

Flexibilität: Lernen via Webbrowser und App

Babbel_OneApp_v1 (1)Das gesamte Babbel-Programm funktioniert browserbasiert. Die Kunden können sich von überall auf der Welt aus in ihren Account einloggen und sofort mit der nächsten Lerneinheit loslegen. Auch unterwegs müssen sie nicht darauf verzichten, denn Babbel bietet eine App für iOS und Android, jeweils für Smartphones sowie Tablets an, mit der alle Lektionen mobil abgerufen werden können.

Der Preis

In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis ist Babbel einfach unschlagbar. Schon ab 4,95 € pro Monat erhält der Babbel-Kunde vollen Zugang zu allen Kursen in der gebuchten Lernsprache. Es gibt eine Preisstaffelung von 1, 3, 6 und 12 Monaten. Die maximale Ersparnis ergibt sich beim Jahrespaket. Bei Babbel sind die Preise, vor allem gemessen an dem umfangreichen Kursangebot, deutlich günstiger als bei anderen Sprachlernprogrammen.

Die Preise im Überblick

  • 1 Monat je 9,95€ pro Monat (monatliche Abbuchung)
  • 3 Monate je 6,65€ pro Monat (quartalsweise Abbuchung von 19,95€ (-33%))
  • 6 Monate je 5,55€ pro Monat (halbjährliche Abbuchung von 33,30€ (-44%))
  • 12 Monate je 4,95€ pro Monat (jährliche Abbuchung von 59,40€ (-50%))

Fazit und meine Erfahrungen mit Babbel

Wie auch in älteren Berichten bereits mehrfach erwähnt halte ich persönlich babbel für eine mehr als gelungen realisierte Lernplattform. Die ständigen Motivationshäppchen verleiten auf subtile Art und Weise zum Weiterlernen.

Außerdem entwickelt sich das Portal mit atemberaubender Geschwindigkeit weiter. Ständig wir das ohnehin schon sehr umfrangreiche Angebot durch neue Kurse und Funktionen erweitert.

Dank der voll funktionsfähigen Smartphone-App kann man jede freie Minute unterwegs zum Sprachenlernen nützen.

Das könnte dich auch interessieren

ExamTime – Eine kostenlose Online Lernplattform auf der Überholspur Mit ExamTime lassen sich Mindmaps, Karteikarten, Quizze und interaktive Zusammenfassungen erstellen. Mit Nutzern aus über 140 Länder der Welt, ist ExamTime eine der am schnellsten wachsenden Online-Lernplattformen weltweit. Das Ziel ist es, dich von ...
Babbel: neue Apps für iPhone, iPad & iPod touch Bisher waren die mobilen Apps von Babbel reine Wortschatz-Trainer. Mit der neuen iPhone, iPod touch und iPad Applikation hat sich das geändert. Erstmals sind alle aus der Webversion bekannten Features auch mobil verfügbar: interaktive Dialoge, Gramma...
So könnte die Online-Lernplattform der Zukunft aussehen Online-Lernplattformen sind bereits jetzt eine beliebte Möglichkeit, in Eigenregie zu lernen und dir sprachliche Kenntnisse anzueignen, die du nirgends sonst herbekommst. Sie bieten dir aber nicht nur die Inhalte und Lerneinheiten selbst, die du brau...
Comments
  • birdy
    Antworten

    bin seit Neujahr dabei Türkisch zu lernen und komme gut vorran! gefällt mir wirklich gut bis jetzt . auch die apps für android sind gut gemacht

Kommentar schreiben

Schreibe einen Suchbegriff und drücke Enter

Du lernst eine Sprache?

Du lernst eine Sprache?

Mit unserem exklusiven Sprachenlern-Newsletter versorgen wir dich monatlich mit praktischen Tipps zum Sprachenlernen!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!