Viele Menschen betrachten das Lernen einer Fremdsprache als schwierig und haben in der Vergangenheit negative Erfahrungen damit gemacht. Vokabellisten pauken und trockene Grammatikregeln auswendig lernen hat viele Lerner nicht weitergebracht und sie waren vielleicht sogar der Meinung, untalentiert zum Sprachenlernen zu sein. Dabei kommt es nur darauf an, eine Sprache lebendig zu lernen, so wie sie tatsächlich verwendet wird. Dann klappt es bald auch mit der Verständigung in der neuen Sprache. Lernportale im Internet können dabei eine wertvolle Hilfe sein, denn hier warten spannende Lektionen und zahlreiche Sprachlernpartner.

Entdeckendes Lernen mit echten Sprachstrukturen

Wer eine Sprache lernen will, sollte sich regelmäßig auf verschiedene Art und Weise mit ihr beschäftigen. Kleine Texte lesen oder hören, selbst erste Zeilen oder schon längere Berichte verfassen oder mit Muttersprachlern sprechen. Dadurch wird man aus einem Kontext heraus immer wieder mit neuen Vokabeln und Satzphrasen konfrontiert. Ebenso entdeckt man selbstständig neue Grammatikstrukturen. Jeder Schüler wird so seinen ganz persönlichen Lernweg gehen und damit automatisch Gelerntes besser behalten.

Auf Lernplattformen im Internet, von denen viele sogar kostenlos sind, finden Lerner zahlreiche Texte und Lektionen, die von Muttersprachlern entwickelt wurden. Neues Wissen kann man gleich ausprobieren, indem man selbstverfasste Texte eingibt und korrigieren lässt. Zudem besteht die Möglichkeit, in einem Chat mit einem Muttersprachler zu sprechen und seine kommunikativen Fähigkeiten unter weitgehend realistischen Bedingungen zu trainieren. Der Vorteil dabei ist, dass man sofortiges Feedback zu der eigenen Aussprache erhalten kann.

Neues entdecken und intuitiv lernen

Wer in den Texten, Hörübungen und anderen Lektionen Neues entdeckt, muss es nicht gleich verstehen. Auch im echten Leben wird man in der Fremdsprache nicht immer sofort alles bis ins Detail verstehen können. Das ist aber gar nicht schlimm, denn vieles wird im weiteren Verlauf des Textes weiter aufgeklärt oder kann eventuell aus dem Kontext heraus erraten werden. Sprachschüler haben dabei oft ein Aha-Erlebnis, das besonders einprägsam ist. In modernen Online-Lernplattformen wird das häufig genutzt. Im Angebot finden sich in der Regel viele verschiedene Arten von Sprachübungen, die Lesen, Hören, Schreiben oder Sprechen weiter schulen.

Dabei können sich Schüler gezielt mit dem Fertigkeitsbereich beschäftigen, der ihnen noch Schwierigkeiten bereitet. Lernt man mit einem Tandempartner, muss man sein Sprachwissen aktiv anwenden und versuchen sich ohne Lehrbuch verständlich zu machen. Dabei entdeckt man vorhandene Schwächen, aber dafür können sich auch tolle Erfolgserlebnisse einstellen.

Lernen mit Unterstützung der Community

Community zum LernenGrammatikregeln helfen oft nicht weiter, da eine Sprache  lebendig gelernt werden sollte. Viele Lerner machen ihre ganz eigenen Erfahrungen und können damit anderen Sprachschülern helfen. Auf Lernplattformen findet man nicht nur Muttersprachler seiner Zielsprache, sondern auch viele andere Menschen, die dieselbe Sprache erlernen. Sie kennen oft nützliche Tipps, Tricks und Lektionen, um sich neues Sprachwissen anzueignen. Mit ihnen kann man Eselsbrücken, Lerntipps und Erfahrungen beim Sprachenlernen austauschen und sich zudem gegenseitig motivieren.

Das könnte dich auch interessieren

Babbel – Sprachen lernen leicht gemacht Mit Babbel lernst du Sprachen wieder einfach und intuitiv. Das smarte Lernsystem bietet 13 Sprachen an. Babbel-Kunden können rund um die Uhr auf die von Experten gestalteten Grammatik- und Themenkurse, Wortschatz-, Schreib- und Hörverständnisübungen...
So könnte die Online-Lernplattform der Zukunft aussehen Online-Lernplattformen sind bereits jetzt eine beliebte Möglichkeit, in Eigenregie zu lernen und dir sprachliche Kenntnisse anzueignen, die du nirgends sonst herbekommst. Sie bieten dir aber nicht nur die Inhalte und Lerneinheiten selbst, die du brau...
Online vs. offline – wie lernt es sich besser? Heutzutage gibt es eine schier unüberschaubare Anzahl an verschiedenen Lebensmodellen. Da ist es ein Glücksfall, dass es so viele verschiedene Angebote gibt, aus denen man wählen kann, wenn man etwas neues lernen möchte. Dies gilt nicht nur, aber auc...

Bildquelle: © Gerd Altmann / pixelio.de

Kommentar schreiben

Schreibe einen Suchbegriff und drücke Enter

Du lernst eine Sprache?

Du lernst eine Sprache?

Mit unserem exklusiven Sprachenlern-Newsletter versorgen wir dich monatlich mit praktischen Tipps zum Sprachenlernen!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!